Kundenstimmen

 

 

Die Therapiemethode "Spiraldynamik" linderte meine langjährigen und starken Schmerzen in den Füssen. Das Kennenlernen des Spiralsystems im Körper wurde für mich zu einer bereichernden Neuentdeckung.

 

Die Therapeutin, Frau Anna Streit, verstand es eindrücklich mit Körperübungen, gymnastischen Geräten, inneren Bildern und

Erklärungen meine Selbstwahrnehmung zu schulen und Haltungen zu verändern.

 

Dadurch verbesserten sich Bewegungsabläufe und Gehstil in den Füssen aber auch im ganzen Körper. Ich bin nun leichtfüssiger und doch geerdet unterwegs und kann mein Wissen im Alltag anwenden. Die Arbeit mit Spiraldynamik hat mir zusehends mehr Freude bereitet.

 

Ehemalige Lehrerin


 

Seit mehreren Jahren bin ich von Zeit zu Zeit in Behandlung wegen Rücken und Nackenschmerzen.

Erst seit mir in der Spiraldynamik gezeigt wurde, wie ich Rücken und Hals gezielt trainiere, geht es mir gut und ich habe keine Schmerzen mehr. Ich habe gelernt, die neuen Erkenntnisse in meinem täglichen Fitnessprogramm umzusetzen.

 

Direktor vins et mousseux


 

Spiraldynamik®

.. ist für mich logisch, weil sie sich im Körper richtig anfühlt

.. hat mich von langjährigen Schmerzen befreit

.. gibt mir neue Einblicke in die Bauweise meines Körpers

.. hilft mir, durch einfache Übungen meinem Körper Stabilität zu geben

.. hat mich vor zwei Operationen bewahrt

.. funktioniert mit Fleiss und Zeit

.. ist eine Haltungssache J  

 

 Lehrerin


 

in die Spiraldynamik zu Frau Streit zu gehen bedeutet für mich immer wieder strukturelle Zusammenhänge in meinem Körper zu entdecken. Die Spiralen in meinem Körper wahrnehmen, sie in meine Alltagsbewegungen einbeziehen. Wir arbeiten sehr ganzheitlich, ich stehe und gehe anders, bewusster.

 

Masseurin


 

Harmonie general du corps. Toute est en place dans le juste.

 

Yogalehrerin


 

Nach einer Osteonekrose im Knie habe ich mir einen Schongang und damit einen falschen Bewegungsablauf beim Gehen angeegeignet. Konventionelle Physiotherapien brachten keine Besserung. Alternativ zu einem operativen Eingriff habe ich mich für die Spiraldynamik entschieden. In den Sitzungen bei Anna Streit habe ich mit Wahrnehmungs-und Mobilisationsübungen gelernt, meine Bewegungsabläufe bewusster und anatomisch wieder richtig zu machen. Als es mir im Verlauf der Therapie- mit Hilfe von Anna Streit- immer besser gelang, das Erlernte in meinem Alltag zu integrieren, konnten sowohl ich wie auch mein Umfeld eine markante Verbesserung meiner Bewegungsabläufe feststellen. Bei regelmässigen Kontrollen überprüft Anna Streit meine Alltagsübungen und unterstützt mich mit wertvollen Tipps, damit ich mich weiter verbessern kann. Ich habe die Spiraldynamik als erfolgreiche Behandlung kennengelernt und kann diese Therapie sehr empfehlen. Ein Erfolg setzt aber auch ein gewisses Mass an Selbstverantwortung, Disziplin und Durchhaltewillen voraus. Ich bin überzeugt, dass auch dank der Spiraldynamik bei mir eine operative Intervention zurzeit nicht mehr zur Diskussion steht.

 

Richter 

 


 

Wegen defekten Wirbeln und damit verbundenen zunehmenden Rückenschmerzen wurde mir vom Facharzt die Spiraldynamik empfohlen. Alltagsspezifische Übungen und Tipps zur Körperhaltung lösten anfänglich gemischte Gefühle aus. Bald merkte ich aber, dass die eingeübte bewusste Haltungskontrolle im Alltag zu einer  Verminderung meiner Beschwerden führte. Dass sich diese Korrekturen nun vermehrt wieder automatisieren, kann ich erfreut feststellen.

 

Polizist in Rente